Raspberry Pi OS: 64-Bit-Version steht zum Test bereit

0

Die Macher des Raspberry Pi sind fleißig.

So hat man beispielsweise eine Version des Raspberry Pi 4 mit 8 GB RAM veröffentlicht – sicher etwas für die fortgeschrittenen Nutzer.

Aber: Raspbian, besser gesagt: Raspberry Pi OS, ist ab Werk in 32-Bit realisiert, ein Prozess kann sich laut der Entwickler „nur“ 3 GB RAM abzwacken.

Nun könnte man natürlich auch Gentoo oder Ubuntu installieren – oder man schaut, was die Macher da gerade in Sachen 64-Bit realisieren.

Da gibt es nämlich jetzt eine aktuelle Beta von Raspberry Pi OS in 64-Bit.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Man empfehle zwar immer noch das 32-Bit-Betriebssystem für alle Pis zu diesem Zeitpunkt, obwohl man beschlossen habe, dass es jetzt an der Zeit sei, den Übergang zu einem 64-Bit-Betriebssystem zu beginnen.

Im Moment ist dies ein „Beta“-Programm, das Betriebssystem befindet sich in einem starken Wandel und seine Funktionalität wird sich wahrscheinlich in den nächsten Monaten erheblich ändern, so die Entwickler.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply