realme 6 Pro und realme X50 Pro starten in Deutschland

0

Doch zurück zu realme 6 Pro und realme X50 Pro.

Da steht also am 7.

Mai der Start in Deutschland an, hierfür wird es ein separates Event geben.

Zur Stunde hat man noch nicht die Preise kommuniziert, diese kann man nur erahnen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dabei muss man eben auch betonen, dass dahinter der unfassbar riesige Konzern BBK aus China steht Das heißt auch, dass unter den Firmen ein Technologieaustausch betrieben wird Nach außen wird immer kommuniziert, dass man ja sehr eigenständig sei, aber als sympathisch-kleines Start-up mit Überraschungs-Knallern im Smartphonebereich darf man wohl keine der BBK-Marken sehen Da wären beispielsweise Oppo, OnePlus, iQOO, das erwähnte realme sowie Vivo Fünf Firmen, nach außen eigenständig, die auf gemeinsame Ressourcen zurückgreifen können

Vorgestellt waren die Smartphones schon, nun starten realme 6 Pro und realme X50 Pro auch in Deutschland.

Stichtag ist dabei der 7.

Mai.

realme, damals als Untermarke von Oppo gestartet, nun auf eigenen Beinen stehend, bezeichnet sich ganz gerne als die „am schnellsten wachsende
Smartphone-Marke der Welt“.

realme 6i und realme C3: Doppelte Mittelklasse ab 159,90 Euro

Realme X50 Pro: 5G-Flaggschiff offiziell vorgestellt

realme 6 und realme 6 Pro: Europa-Termin steht

Das realme 6 Pro ist schmaler ausgestattet, dies kommt mit Snapdragon Qualcomm Snapdragon 720G, 8 GB RAM und 128 GB Speicher.

Da kann man nur ungenau tippen – bislang ist das Gerät in Indien verfügbar, es kostet da um 235 Euro.

Hier wird es sicherlich mehr kosten: Das realme 6 kann man ja schon in Deutschland kaufen – 8 GB RAM und 128 GB Speicher für 299 Euro.

Im Flaggschiff-Bereich arbeitet das X50 Pro mit seinem Snapdragon 865 – in Spanien startete man mit einer Variante mit 8 GByte RAM und 128 GByte Speicherplatz für 599 Euro.

Für das Modell mit 8 GByte RAM und 256 GByte Speicherplatz fallen dann 699 Euro an.

Wer den RAM auf 12 GByte aufstocken will, muss letzten Endes 749 Euro für jene Variante blechen, die ebenfalls 256 GByte Speicherplatz enthält.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply