Ring: Amazon-Echo-Geräte für Ankündigungen lassen sich auswählen

0

Das zu Amazon gehörende Unternehmen Ring hat Neuerungen eingeführt.

Diese betreffen – sicher nicht ganz überraschend – das Zwischenspiel zwischen Ring-Klingeln und den Amazon-Geräten.

In der Alexa-App kann man nun unter „Kameras“ – „Haustür“ – „Ankündigungen“ auswählen, auf welchen Amazon-Geräten man gerne die Klingel-Besucher-Benachrichtigungen erhalten möchte – und bei Echo-Show-Geräten wird dort auch „Live-Video“ erwähnt.

Gerade die Änderung mit der Klingel dürfte bei vielen Menschen sehr gut ankommen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es rappelt halt nicht mehr überall, sondern nur auf ausgewählten Geräten.

Falls ihr das Problem nach dem Update habt, dass kein Besucher mehr angekündigt wird nach Betätigen des Klingelknopfs, dann  löscht einmal den Ring-Skill, die Kameras zudem manuell aus der Alexa-App und verknüpft dann wieder neu.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply