Ring kündigt neue Generation der Video Doorbell an – zwei Modelle dauerhaft im Preis gesenkt

0

So auf den ersten Blick: Weiterhin WLAN mit 2,4 GHz, kein 5 GHz.

Im Unterschied zum Erstling eben 1080p statt 720p.

Viel läuft über die Software, erinnert rein technisch eher an die Ring Video Doorbell 2.

Die wurde zuletzt auch für 99 Euro verkauft.

Da lohnt also vermutlich keine Aktualisierung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie bietet unter anderem 1080p HD Video-Auflösung, eine schärfere Nachtsicht, Bewegungserkennung, eine Gegensprechfunktion, einstellbare Privatsphäre-Bereiche sowie eine zusätzliche Nah-Bewegungszone für eine präzisere Bewegungserfassung im Abstand von 1,5 bis 4,5 Metern Die verbesserte Privatsphäreoptionen hat vielleicht der ein oder andere Nutzer bestehender Ring-Produkte gesehen, so lassen sich beispielsweise Bereiche beim Aufnahmen unscharf schalten, falls beispielsweise von der Kamera auf das Grundstück des Nachbarn oder die Straße gespäht wird

Die neue Ring Video Doorbell kann ab sofort für 99 Euro auf Amazon.

de vorbestellt werden.

Ab dem 3.

Juni 2020 ist sie in Deutschland auf Ring.

com und Amazon verfügbar.

Das neue Einsteigermodell mit integrierter Batterie verfügt über verbesserte Privatsphäre- und Sicherheitsfunktionen.

Ring hat eine neue Generation der klassischen Ring Video Doorbell angekündigt.

Außerdem werden – pünktlich zum Muttertag – zwei Video-Türklingel-Modelle dauerhaft im Preis gesenkt, so der Hersteller.

Die Türspion-Kamera Ring Door View Cam gibt es jetzt für 129,00 Euro (UVP) statt für 199,00 Euro.

Die Ring Video Doorbell Elite mit Power Over Ethernet kostet jetzt 399,00 Euro (UVP) statt 499,00 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply