Samsung Galaxy Buds: Update liefert Features nach

0

Wann das Update bei euch aufschlägt, kann natürlich variieren.

Samsung hat die Veröffentlichung heute für die Galaxy Buds offiziell bestätigt, dürfte die neue Firmware aber in Schritten verteilen.

Sind einige von euch schon in den Genuss gekommen?

Über nur einen Knopfdruck können Spotify-Nutzer nun über die Tap-&-Hold-Geste direkt in ihre Lieblings-Playlisten einsteigen Sollte man da Abwechslungsbedarf verspüren, lässt sich durch nochmaliges Tap & Hold in eine der durch Spotify vorgeschlagenen Playlisten wechseln

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zudem steht nach der Aktualisierung der Firmware auch automatischer Ambient Sound zur Verfügung.

Funktioniert auch, wenn ihr nur einen der Stöpsel verwendet.

Gemeint ist bei Samsung mit Ambient Sound eine Funktion, die euch auch Umgebungsgeräusche wahrnehmen lässt.

Sie werden dann über die Mikrofone aufgenommen.

Samsung veröffentlicht für seine Galaxy Buds ein Update, das einige Features der Galaxy Buds+ auch an der älteren Generation verfügbar macht.

Etwa unterstützen die Earbuds nun Microsoft Swift Pair, um sie leichter an einem PC mit Windows 10 zu verwenden und zwischen PC und Smartphone zu wechseln, ohne den Betrieb zu stören.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply