Samsung Galaxy Watch: Wearable erinnert ans Händewaschen und zählt die Sekunden runter

0

Kompatible Smartwatches wie die Galaxy Watch Active 2 vibrieren, wenn ihr mit dem Händewaschen aufhören könnt Die App bringt auch ein eigenes Watchface mit, das euch entsprechende Informationen anzeigt Samsung hat die kostenlose App für Hand Wash bereits in seinen eigenen Galaxy Store geschoben – ihr findet sie direkt hier

So hat Samsung eine neue App mit dem schlichten Namen „Hand Wash“ entwickelt.

Man hat sich dabei an den Vorschlägen der World Health Organization (WHO) orientiert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

So erinnert die App den Träger der Smartwatch zum einen daran, wie lange es her ist, dass zuletzt die Hände gewaschen wurden und zählt auch die Vorgänge mit.

Beim Waschen könnt ihr über die App zudem einen Timer aktivieren, der dann die Sekunden runterzählt, damit ihr nicht aus Versehen die Reinigung zu früh abbrecht.

Wearables haben viele Gesundheits-Features in petto: Sie können den Puls überwachen, den Schlaf tracken und auch Tipps zur Verbesserung der Ernährung geben, wenn man sie bzw.

die Begleit-Apps mit den passenden Daten füttert.

Samsung ergreift nun die Chance, um in Zeiten der Corona-Krise ein weiteres Feature zu implementieren: Unterstützung bei der Verbesserung der Hygiene.

Empfinde ich als eine gute Idee, denn das ist eine kleine Hilfestellung, die sicherlich mancher Smartwatch-Besitzer gerne mitnimmt.

Entwickelt wurde die App vom Samsung Research Institute-Bangalore in gerade einmal zwei Wochen – größtenteils aus dem Home Office heraus.

Nachteil: Damit alles korrekt getrackt wird, müsst ihr die Wasch-Sequenz manuell starten, es wird nicht automatisch erfasst, wenn ihr eure Hände gewaschen habt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply