Samsung Notebooks: Drei neue Galaxy Books vorgestellt

0

In allen Notebooks werkeln Prozessoren aus dem Hause Intel, im Galaxy Book Icon und dem Galaxy Book Flex hat man die Wahl zwischen einem i5 und einem i7 der 10 Generation – zudem gibt es hier optional auch eine dezidierte NVIDIA GeForce MX250 Grafikkarte mit 2 GB DDR5 In puncto Arbeitsspeicher gibt es 8 GB – im Ion und Flex wahlweise bis zu 16 GB Die Basiskonfiguration hat 256 GB Speicher – auch hier bleiben im Book Ion sowie dem Book Flex die Option mit 512 GB offen, die Speicher der Modelle mit 15,6 Zoll können zudem per NVME-SSD erweitert werden

Samsung meldet sich mit drei neuen Galaxy Books zuück mit Notebooks für den deutschen Markt.

Darunter: Das Galaxy Book Flex, ein Convertible sowie das Galaxy Book Ion und das Galaxy Book S Intel im schmalen und leichten Formfaktor.

Das Galaxy Book Flex verfügt über ein 360-Grad Scharnier und eine Stiftunterstützung für den S-Pen, welcher im Lieferumfang beiliegt und wie es sich für einen S-Pen gehört im Gerät seinen Platz findet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Galaxy Book Ion und das Galaxy Book Flex sind ab 5.

Juni in Deutschland zu bekommen.

Die Preise richten sich natürlich nach der gewünschten Konfiguration:

 

Beim Galaxy Book Ion und dem Galaxy Book Flex setzt Samsung auf Thunderbolt 3.

0 sowie aktuelles WiFi 6 (2×2).

Anschluss-technisch ist auch im Galaxy Book S USB-C verbaut.

 Nett: Samsungs DeX ist vorinstalliert und zeigt bei verbundenem Smartphone über USB-C Dateien des Smartphones auf dem größeren Display.

In das Galaxy Book Flex und das Galaxy Book Ion hat man ein weiteres Gimmick verbaut: Hier lässt sich das Touchpad auch als Qi-Station zum induktiven Aufladen benutzen.

Beim Galaxy Book Ion und dem Galaxy Book Flex habt ihr die Wahl zwischen einer Displaygröße von 13,3 Zoll (ca.

34 cm) sowie 15,6 Zoll (ca.

40 cm).

Beim Panel setzt man auf ein Full-HD-QLED – im Book Flex inklusive Touchscreen.

Die QLED-Displays erreichen nach Samsungs Angaben Spitzenhelligkeiten von bis zu 600 Nits.

Touchscreen und Full HD gibt es auch im Galaxy Book S Intel, hier jedoch in Form eines TFT-Panels und nur in der Größe von 13,3 Zoll (ca.

34 cm).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply