Samsung S Voice-Assistent wird diesen Sommer eingestellt

0

Wenn Sie ein älteres Samsung Galaxy-Smartphone besessen haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie irgendwann einmal die S-Voice-Funktion des Unternehmens ausprobiert haben.

Der Assistent war nicht so fähig wie das moderne Bixby-Angebot von Samsung oder Konkurrenten wie Google Assistant und Alexa, aber er war in der Lage, bestimmte Aufgaben zu erfüllen.

Das wird offiziell in diesem Sommer enden, wenn Samsung sein Produkt S Voice einstellt.Samsung führte die S-Voice-Funktion bereits 2012 mit der Einführung des Galaxy S III Smartphones ein; der Assistent wurde später in das S III Mini, das Galaxy S4 und andere Geräte integriert.

Im Schnelldurchlauf zur Premiere des Modells Galaxy S8 hatte Samsung ein neues Sprachprodukt vorzustellen: Bixby.

Damit können Besitzer von Mobiltelefonen Telefonbefehle und mehr verwenden, wodurch S Voice überflüssig wird.Wenn Sie jedoch noch an einem alten Samsung-Gerät hängen, verwenden Sie möglicherweise immer noch den S Voice-Assistenten.

Das wird sich laut SamMobile offiziell am 1.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Juni ändern, wenn Samsung den Assistenten kündigt.

Die Entscheidung ist keineswegs überraschend – in der Tat besteht eine gute Chance, dass Sie vergessen haben, dass S Voice jemals existiert hat.Der Versuch, S Voice ab dem 1.

Juni zu benutzen, führt zu einer Benachrichtigung, dass der Assistent “nicht in der Lage ist, Ihre Anfrage zu bearbeiten”.

Man wird Ihnen sagen, dass Sie es später noch einmal versuchen sollen, aber machen Sie sich keine Mühe; der Dienst wird dauerhaft geschlossen.

Diese Änderung wird sich nur auf Personen auswirken, die noch alte Hardware wie das Galaxy S6 Smartphone oder das Galaxy Tab 4 Tablet verwenden.Wenn Sie gerne innerhalb des Samsung-Ökosystems bleiben möchten, müssen Sie Ihr Handy auf das Modell Galaxy S8 oder höher aktualisieren, um Bixby nutzen zu können.

Die älteren Geräte bleiben jedoch funktionsfähig, so dass Sie weiterhin andere Apps nutzen, telefonieren und Nachrichten senden können.

Sie könnten auch zu einem Drittanbieter-Assistenten wechseln, indem Sie etwas herunterladen….

Share.

Leave A Reply