SLING TV startet eine kostenlose Stufe, um die Leute dazu zu bringen, in Stay & SLING zu bleiben.

0

Quarantänen und Vor-Ort-Bestellungen sind nicht mehr nur eine Möglichkeit, sich von Virenbedrohungen fernzuhalten. Es wird auch zu einem neuen Ort für Content-Macher und -Distributoren, um ihre Dienste voranzutreiben. Einige dieser Dienste erfordern jedoch eine Form eines kostenpflichtigen Abonnements. Es gibt also keinen besseren Weg, um sowohl Solidarität zu zeigen als auch für ihr Produkt zu werben, als eine neue kostenlose Stufe anzubieten. Genau das tut SLING TV, um seinen Streaming-Dienst ein wenig zu verbessern von guter Werbung.

In ihren Häusern eingesperrt, haben die Menschen keine andere Wahl, als sich auf Nachrichtendienste zu verlassen, um auf dem Laufenden zu bleiben, insbesondere in Bezug auf die COVID-19-Krise, die die Welt erfasst. Die Leute scheinen auch ziemlich besessen davon zu sein, wie sie sich während zwei oder mehr Wochen, in denen sie zu Hause festsitzen, nicht zu Tode langweilen werden. Zum Glück für sie ist SLING TV eine Lösung für beide.

Die neue kostenlose Stufe, die als "Stay in & SLING" bezeichnet wird, erweitert die bisher begrenzten Angebote um Dutzende von Kanälen und Hunderte von Filmen und Shows im kostenlosen Paket. Nachrichten kommen natürlich von ABC News Live, während nicht-Nachrichteninhalte wie Hell's Kitchen, Grace Under Fire, Adventure Time und einige kostenlose Live-TV-Kanäle enthalten.

Wenn Sie es bemerkt haben, sind die meisten, wenn nicht alle, ziemlich alte Shows. Natürlich bietet SLING TV sein kostenpflichtiges Angebot mit einem Rabatt (10 US-Dollar Rabatt auf den ersten Monat) an, um Zugriff auf die gesamte Sammlung des Streaming-Dienstes zu erhalten, einschließlich der von Ihnen ausgewählten Nachrichtenagenturen wie CNN, Fox News und MSNBC. Wer das Wasser zuerst gut testet, kann eine kostenlose App auf Roku-, Amazon- oder Android-Geräten herunterladen oder auf der Website von Sling Anweisungen finden.

Sling ist nur eine der neuesten Entwicklungen in Zeiten, in denen Internetdienste mehr als nur ein Luxus sind. Andere Content-Distributoren wie Disney + und Universal Pictures veröffentlichen ebenfalls Filme in digitaler Form früher als geplant, um den Menschen mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten, ganz zu schweigen von Zeit und Geld, die sie aufgrund von Sperren verlieren könnten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply