Sonos Arc: Neue Soundbar mit eARC und Dolby Atmos

0

Die Sonos Arc setzt auf 11 Treiber, zwei sind für den passenden 3D-Sound nach oben gerichtet.

Empfehlenswert ist natürlich die Verwendung in Kombination mit der aufgefrischten Sonos-App, um den Klang zu optimieren.

Dort lässt sich dann auch via Trueplay der Klang an die individuellen Raumumgebungen anpassen.

Wie bisher wird hierfür ein iOS-Gerät zum einmaligen Einmessen benötigt.

Zudem gibt es etwa Modi für die Sprachverbesserung und den nächtlichen Filmgenuss, in dem dann die Lautstärke von besonders lauten Szenen wie, z.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

B.

Explosionen reduziert wird.

Es gab ja vorab schon Gerüchte um eine neue Soundbar von Sonos.

Nun ist sie da, die Sonos Arc zum Preis von stolzen 899 Euro.

Kein Pappenstiel und wohl vor allem für diejenigen lohnenswert, die tief im Sonos-Kosmos stecken.

Die Sonos Arc unterstützt dabei Dolby Atmos und auch HDMI eARC, was den direkten Anschluss an Fernsehgeräte und die verlustfreie Audio-Übertragung ermöglicht.

Eine Wandhalterung für die Sonos Arc gibt es auch, die müsst ihr aber separat für 79 Euro erwerben.

Nutzt ihr die Soundbar für sich, könnt ihr Surround-Sound 5.

0 oder eben Dolby Atmos verwenden.

Elf digitale Verstärker der Klasse D sollen für Power sorgen.

Acht elliptische Tieftöner sind für die Bässe verantwortlich.

Drei Kalottenhochtöner und vier Fernfeld-Mikrofone sind ebenfalls an Bord.

Die neue Sonos Arc misst 87 x 1141,7 x 115,7 mm bei einem Gewicht von 6,25 kg.

An der Soundbar findet ihr auch eine Status-LED sowie einige Touch-Bedienelemente vor.

Zu haben ist die Sonos Arc sowohl in mattem Schwarz als auch mattem Weiß.

Die Soundbar unterstützt auch die Sprachsteuerung über Amazon Alexa bzw.

später auch den Google Assistant.

Auch AirPlay 2 ist als Zuspielmöglichkeit mit an Bord.

Als Kombination empfiehlt Sonos natürlich auch seinen Sonos Sub oder z.

B.

ein Paar der Sonos One SL als Surround-Lautsprecher.

Die Sonos Arc ersetzt im Angebot des Unternehmens nun die Playbar und die Playbase.

Im Lieferumfang der Soundbar findet ihr neben der Sonos Arc an sich auch noch ein Stromkabel, ein HDMI-Kabel, einen optischen Audio-Adapter, eine Kurzanleitung sowie die üblichen rechtlichen und Garantiehinweise.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply