Sony bestätigt eine Schlüsselfunktion für PlayStation 5 DualSense-Controller

0

Gestern hat Sony eine große Enthüllung gemacht und uns zum ersten Mal den Controller der PlayStation 5 gezeigt.

Während wir erwartet hatten, dass dieser Controller dem Namensschema folgen würde, an dem Sony seit den Tagen der PlayStation 1 festhält, kündigte das Unternehmen stattdessen einen anderen Namen für das Gamepad an und nannte es DualSense statt DualShock.Als Sony gestern die DualSense enthüllte, veröffentlichte es einige verschiedene Bilder des Controllers.

Diese Bilder zeigten die DualSense aus einigen verschiedenen Blickwinkeln, aber es wurden nicht alle gezeigt.

Dies führte einige neugierige Kaufinteressenten zu Twitter, wo sie den PlayStation-Produktmanager Toshimasa Aoki fragten, ob der DualSense-Controller über eine ziemlich wichtige Funktion verfügen würde: eine Audiobuchse.

Sie haben immer noch eine Audiobuchse, damit Sie Ihre eigenen Headsets wie DS4 anschließen können.- Toshimasa Aoki (@toshimasa_aoki) 8.

April 2020Dankeschön, Aoki hat bestätigt, dass der DualSense weiterhin über eine Audiobuchse verfügen wird, genau wie der DualShock 4, was bedeutet, dass Sie ein Headset an den Controller anschließen können, um mit Ihren Freunden zu chatten.Wie gestern bekannt wurde, behält der DualSense-Controller das Touchpad des DualShock 4 bei, bewegt aber den Lichtbalken; während sich der Lichtbalken früher auf der Oberseite des Controllers befand, flankiert er nun das Touchpad auf beiden Seiten, so dass es für die Spieler besser sichtbar ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sony hat auch bestätigt, dass der DualSense-Controller haptisches Feedback verwendet, das je nach Art des Spiels eine Reihe von Empfindungen verspricht.Sony sagt, dass er Hunderte von Mockups durchlaufen hat, um an diesen Punkt zu gelangen.

Wir werden also sehen, ob sich das alles gelohnt hat, wenn die PlayStation 5 später in diesem Jahr auf den Markt kommt und wir endlich den Controller in die Hände bekommen können.

Wir sind immer noch….

Share.

Leave A Reply