Sony SRS-LSR200: Diese Fernbedienung ist gleichzeitig ein kabelloser Lautsprecher

0

Neu ist diese Idee nicht, denn Sony hatte 2017 schon einen Vorgänger auf den Markt gebracht: den SRS-LSR100, über den ich damals ebenfalls gebloggt hatte.

Der neuere Sony SRS-LSR200 bietet ein Paar 2-Watt-Stereo-Lautsprecher und soll vor allem Dialoge besonders klar wiedergeben.

Die Ladestation für den Speaker lässt sich an den Fernseher anschließen.

Laut Sony gehe das mit jedem TV, also nicht nur mit Geräten von Sony.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kurioses Teil: Sony hat für den japanischen Markt eine TV-Fernbedienung angekündigt, die gleichzeitig auch als tragbarer Lautsprecher dient.

13 Stunden Laufzeit soll die Kiste namens SRS-LSR200 bieten.

Einen besonderen Kniff gibt es auch: Über den portablen Speaker soll der Fernsehton überall im Haus erschallen können.

Der Speaker sei auch vor leichtem Spritzwasser geschützt, so dass er auch in Bad und Küche ans Werk gehen kann.

Das Gewicht beträgt 630 Gramm.

Netter Nebeneffekt: Ihr könnt an den Speaker auch Kopfhörer anklemmen.

In Japan ist das gute Stück ab dem 22.

Februar für umgerechnet ca.

165 Euro zu haben.

Als Zielgruppe sehe ich da beispielsweise Schwerhörige an, die sich dadurch etwas Abhilfe verschaffen können.

In drei Stunden soll der Hybrid aus Lautsprecher und Fernbedienung wieder von 0 auf 100 % aufgeladen werden.

Falls ihr euch fragt, wie die Verbindung zwischen TV und Remote / Lautsprecher ablaufe: kabellos über eine 2,4-GHz-Anbindung.

Ihr könnt den Ton dabei natürlich auch simultan über den kleinen SRS-LSR200 und die TV-Lautsprecher wiedergeben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply