Spark Mail für Android: Update bringt frisches Design und neue Features mit

0

Ebenfalls neu ist, dass ihr bereits gesendete Mails nun problemlos an eine andere Adresse versenden könnt, ohne dass ihr diese kopieren müsst und dabei trotzdem dieselbe Formatierung beibehalten könnt.

Im „Mehr“-Menü einer geöffneten, bereits versendeten, E-Mail findet ihr nun die Option „Erneut senden“, wo ihr anschließend nur noch den neuen Empfänger angeben müsst und auf Absenden drücken braucht.

Zudem lassen sich einzelne E-Mails, aber auch ganze Konversationen, nun neuerdings als PDF speichern oder ausdrucken.

Solltet ihr auf Spark Teams setzen, könnt ihr nun außerdem auch den Onlinestatus eurer Teammitglieder sehen und wann sie zuletzt online gewesen sind.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Android-Version vom E-Mail-Client Spark aus dem Hause Readdle hat ein neues Update erhalten, das ihr ab sofort aus dem Google Play Store herunterladen können solltet.

Nach der Installation sollte euch vermutlich zuallererst das runderneuerte Design auffallen, das nun moderner und aufgeräumter als bisher erscheint.

Doch natürlich gibt es auch inhaltliche Neuerungen, die ihr mit der neuen Version nutzen könnt.

Dazu zählt unter anderem die Möglichkeit, die Aktionsleiste am unteren Bildschirmrand bei einer geöffneten E-Mail anzupassen.

Ihr könnt hier beispielsweise Aktionen wie Archivieren, Stummschaltung, Weiterleiten und mehr auswählen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply