„Star Citizen“: Kostenloses Reinschnuppern bis 1. Juni 2020

0

Bis zum 1.

Juni 2020 ist „Star Citizen“ jedenfalls kostenlos – im Rahmen der Fleet Week bzw.

der Invictus Launch Week.

In ihrem Rahmen könnt ihr nicht nur das Game an sich antesten, sondern auch zahlreiche Raumschiffe ausprobieren, die sonst kostenpflichtig wären.

Solltet ihr Interesse haben, dann ladet einfach hier von der offiziellen Site „Star Citizen“ herunter und schon kann es losgehen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Erscheinen sollte „Star Citizen“ ursprünglich bereits 2014, doch bis heute wurde nicht einmal die abgespaltene Singleplayer-Kampagne „Squadron 42“ veröffentlicht.

Auch Kritik an den Arbeitsbedingungen beim Entwicklerstudio Cloud Imperium Games wurde zwischendrin laut.

Alles in allem ist das also kein Projekt, das mir persönlich sympathisch wäre – auch wenn ich die grundsätzlichen Ambitionen anfangs sehr interessant fand.

Falls ihr euch für die virtuelle Abzocke Raumschiffsimulation „Star Citizen“ interessiert, dann könnt ihr aktuell kostenlos in das Spiel hereinschnuppern.

Warum sich meine Begeisterung in Grenzen hält? Nun, Der federführende Entwickler Chris Roberts („Wing Commander“) sammelte via Crowdfunding Millionen ein und bastelt seitdem mit ins Endlose anwachsenden Ansprüchen eher ziellos an dem Game herum – zumal der Verkauf virtueller Raumschiffe für Tausende von Euro auch fragwürdig ist.

Doch sei es, wie es ist: Derzeit könnt ihr kostenlos Hereinschnuppern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply