STELLUNGNAHME: Wie geht Singapur mit dem Coronavirus um?

0

Da sich viele Staaten auf das Schlimmste des bevorstehenden Coronavirus-Ausbruchs vorbereiten, scheinen mehrere Nationen der Welt die Situation vorerst unter Kontrolle zu haben.

Eines dieser Länder, das von der Weltgesundheitsorganisation und anderen Behörden gelobt wird, ist das kleine Land Singapur in Südostasien.Bis zum 3.

April gab es in Singapur 1.189 Fälle mit 6 Todesfällen.

297 Fälle wurden aus dem Krankenhaus entlassen.

Diese Zahlen scheinen im Vergleich zu seinen Nachbarn und anderen Regionen in der Welt niedrig zu sein, aber Singapur nimmt die Sache nicht auf die leichte Schulter, da sich das Land für die kommende Woche auf eine neue Welle von “Leistungsschalter”-Beschränkungen vorbereitet, bei denen Schulen geschlossen werden und nicht notwendige Dienste von zu Hause aus arbeiten.Jedes Land hat jetzt seine eigenen, einzigartigen Kämpfe, und es gibt keine einheitliche Antwort.

Aber es gibt einige Grundsätze, die man aus der Beobachtung der Reaktion dieses hochgradig gefährdeten Landes auf COVID-19 herausnehmen kann.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Schnell reagieren

Als Einheimischer, der in Singapur lebt, kann ich sagen, dass die Besorgnis in der Gemeinde über das Coronavirus Anfang des Jahres wuchs, als der Ausbruch in Wuhan, China, auftrat.

Als multinationales Land, das jedes Jahr Millionen von Reisenden anzieht, ist Singapur besonders anfällig für Virenausbrüche.Die Regierung erkannte schnell die unvermeidliche Ausbreitung des Coronavirus und richtete am 22.

Januar eine ressortübergreifende Arbeitsgruppe ein.

Es umfasste Minister aus den Bereichen Gesundheit, Kommunikation, Handel, Bildung, Personal und andere Ministerien, die alle zusammenarbeiteten.

Es zeigte sich schnell, dass dies eine Herausforderung war, die alle Sektoren treffen würde.Die Minister behandelten das Virus ernsthaft und haben seine Schwere nie heruntergespielt.

Die Bürger wurden vor seiner Unvermeidbarkeit und den strengen Maßnahmen gewarnt, die das tägliche Leben in den kommenden Monaten beeinflussen werden.

Ruhelos…

.

Share.

Leave A Reply