Telegramm-Gruppen-Video-Chat wird bald mit Zoom konkurrieren

0

Das Telegramm ist eines der ersten Systeme, mit dem Menschen sicher und privat Gruppengespräche initiieren.

Jetzt haben sie enthüllt, dass sie im Begriff sind, zu sicheren Gruppen-Videoanrufen zu expandieren.

Nachdem Telegram in den letzten Jahren und vor allem in den letzten Wochen mit Anfragen für den Film überschwemmt worden war, bestätigte das Unternehmen, dass es sich “darauf konzentrieren wird, Ihnen im Jahr 2020 sichere Gruppen-Videoanrufe zu ermöglichen”.Im vergangenen Jahr kamen durch Telegram 100 Millionen Benutzer hinzu, was einer Gesamtzahl von 400 Millionen monatlichen Benutzern entspricht.

Das ist die Zahl der Menschen, die mindestens einmal im Monat Telegram benutzen – nicht nur die Zahl der Menschen, die Telegram jemals heruntergeladen haben.

Sie tun ihre Aufgabe, den Menschen einen sicheren und privaten Chat zu bieten, und das machen sie gut.Jetzt drängen sie auf Videoanrufe.

Laut einer Veröffentlichung von Pavel Durov von einem Telegramm heute Morgen: “Videoanrufe im Jahr 2020 sind so ähnlich wie Nachrichten im Jahr 2013.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es gibt Apps, die entweder sicher oder nutzbar sind, aber nicht beides.

Das würden wir gerne ändern.” Die Freilassung wurde mit einer etwas frechen Antwort auf die Freilassungsgesuche fortgesetzt: “Wann werden sie bereit sein? Sie werden die Ersten sein, die es erfahren, wenn wir fertig sind, versprochen.

Also hören Sie auf zu fragen”.In der Zwischenzeit haben die Telegram’s mit ihren Telegram Polls “QuizBot” ein auf Bildung ausgerichtetes Programm initiiert.

Mit diesem neuen System liefern sie 400.000 Euro an die Verfasser von Bildungstests.

Um teilzunehmen, werden die Ersteller gebeten, @QuizBot zu verwenden, um “einen originellen pädagogischen Test zu einem beliebigen Thema mit einem beliebigen Schwierigkeitsgrad in einer beliebigen Sprache” zu erstellen und zu veröffentlichen.

Akzeptierte Tests werden schließlich in ein umfangreiches durchsuchbares Verzeichnis aufgenommen.Telegram bietet derzeit Desktop-Anwendungen für Mac und Windows sowie mobile Anwendungen für Android und iOS an.

Besuchen Sie den Kanal @contest in Telegramm, um weitere Informationen über….

Share.

Leave A Reply