Telekom: Im April für über 500.000 Haushalte mehr Geschwindigkeit möglich gemacht

0

Doch zurück zur Telekom Die Zahl der Haushalte, die mit reinen Glasfaser-Anschlüssen angebunden sind, stieg im April um über 34000 und beträgt 1,7 Millionen Hier sind Geschwindigkeiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde möglich Seit Jahresanfang haben 1,8 Millionen Haushalte vom Ausbau profitiert, so die Telekom Was wo möglich ist, kann jeder selbst bei der Telekom überprüfen

Witzigerweise lag auch bei mir erst heute ein Flyer des Bonner Anbieters im Postkasten, der mit eben jener Geschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s wirbt.

Als hier vor zwei Jahren oder so mal ein Drücker der Telekom klingelte, waren es lediglich 50 MBit über den Klingeldraht – und dies ist bei uns auch heute noch das Maximum.

In Sachen Kabelanschluss fährt man bei mir besser, da hatte ich viele Jahre schon 100 MBit/s und bin mittlerweile auf 1.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

000 MBit/s, die bei Vodafone allerdings auch nie ankommen.

Die Telekom hat neue Zahlen veröffentlicht.

So habe man im April für über 500.

000 Haushalte die Internet-Geschwindigkeit erhöht – setzt natürlich voraus, dass die Kunden auch mehr buchen.

Jedenfalls können jetzt im Telekom-Netz 32,5 Millionen Haushalte einen Tarif mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) oder mehr buchen.

23,4 Millionen Haushalte können einen Tarif mit bis zu 250 MBit/s oder mehr buchen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply