Telekom: Im Mai kein großzügiges Datengeschenk mehr

0

Im März gaben diverse Telekommunikationsanbieter ein Statement ab.

Ein Statement, welches sich in einem Mehr an Dienstleistung beim Kunden niederschlug.

Dabei ging es bei Telefónica mit ihren Marken o2, Blau, Aldi Talk und anderen darum, dass man weniger drosselt, Vodafone machte immerhin einen Social Pass locker – und die Telekom hob das monatliche Datengeschenk an.

Statt der üblichen 500 MB gab es im März sowie im April satte 10 GB on top.

Im Mai ist damit allerdings Feierabend, da will man wieder auf das Datengeschenk mit 500 MB zurückkehren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In den internen News heißt es nur lapidar, dass das „10 GB Datengeschenk“ ab Mai nicht mehr buchbar sei, stattdessen der Kunde wieder seine 500 MB über die MeinMagenta-App beziehen kann.

Bei o2 und den anderen Marken geht es aber auch im Mai mit dem Mehr weiter – statt auf 32 Kbit/s wird lediglich auf 384 Kbit/s gedrosselt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply