ThinkPad TrackPoint Keyboard II ist jetzt zum Kauf erhältlich

0

Das ThinkPad von IBM ist einer der ikonischsten Namen auf dem Laptop-Markt, und seine Tastatur ist sowohl durch ihre Qualität als auch durch ihren roten Noppen ebenso einprägsam.

Einige Fans lieben diese Tastatur so sehr, dass sie sie sogar auf ihren Schreibtischen oder wenn ihre eigentlichen ThinkPads angedockt und unerreichbar sind, verwenden möchten.

Aus diesem Grund hat Lenovo eine Reihe externer ThinkPad TrackPoint-Tastaturen entwickelt, von denen die neueste einen Schritt nach vorn macht, sich aber auch von einer langjährig bewährten Funktion verabschiedet.Die neue TrackPoint-Tastatur II hat ein neues Design, das dem Design und Tastenlayout des ThinkPad X1 von Lenovo besser entspricht.

Natürlich ist der TrackPoint immer noch da, daher der Name, und die Maustasten unten.

Wer es nicht gewohnt ist, kein Trackpad zu haben, wird diese Tastaturen jedoch immer seltsam finden.Die größte Veränderung ist jedoch die Art und Weise, wie die Tastatur an Geräte angeschlossen wird, sowohl an PCs als auch an Android-Telefone oder Tablets.

Die Tastatur wird je nach Wunsch weiterhin über Bluetooth und einen 2,4 GHz Wireless-Empfänger verbunden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zum ersten Mal hat Lenovo jedoch auf eine kabelgebundene Konnektivitätsoption verzichtet.Der USB-C-Anschluss, der vom Micro-USB der Vorgängergeneration aufgerüstet wurde, dient jetzt nur noch zum Aufladen.

Das Lenovo ThinkPad TrackPoint Keyboard II ist ab sofort für 99,99 $ erhältlich, um Ihnen die Reparatur Ihrer ThinkPad Tastatur zu ermöglichen.

Erwarten Sie jedoch nicht, dass es am selben Tag eintrifft, da Lenovo eine Wartezeit von 5 bis 7….

Share.

Leave A Reply