Twitter fügt nun Warnhinweise zu irreführenden COVID-19-Tweets hinzu

0

Twitter hat angekündigt, gegen die Fehlinformationen von COVID-19 vorzugehen und die Verbreitung dieser irreführenden oder anderweitig “umstrittenen” Inhalte auf seiner Plattform einzuschränken.

Das Unternehmen veröffentlichte zunächst im März einen Blog-Beitrag, in dem es seine Bemühungen im Zusammenhang mit der Pandemie im Einzelnen darlegte und erklärte, dass es mit “vertrauenswürdigen Partnern” zusammenarbeite, um mit Coronavirus-Inhalten umzugehen, die gegen vertrauenswürdige Quellen verstoßen.Ab heute, dem 11.

Mai, wird Twitter laut Twitter Warnungen und Etiketten auf Tweets anwenden, die Fehlinformationen im Zusammenhang mit der andauernden Coronavirus-Pandemie und COVID-19 enthalten.

Diese Etiketten und Warnhinweise sollen “zusätzlichen Kontext und Informationen” über die Krankheit und das Coronavirus liefern und irreführenden “Fakten” oder anderen Inhalten in problematischen Tweets entgegenwirken.Diese Kennzeichnungen und Warnungen zielen auf “weniger strenge” Tweets ab als die im März angekündigte Politik, die möglicherweise irreführend oder verwirrend sein könnten, aber nicht unbedingt etwas sind, das von der Plattform entfernt werden sollte.

Auf den Etiketten steht “Holen Sie sich die Fakten über COVID-19”.

Benutzer können das Etikett antippen, um zu einer Seite zu gelangen, die offizielle, glaubwürdige Informationen über die Pandemie enthält.Wenn ein Tweet potenziell schädlichere oder irreführende Informationen enthält, werden laut Twitter die neuen Warnungen angewendet – sie besagen, dass “einige oder alle Inhalte, die in diesem Tweet geteilt werden, im Widerspruch zu den Richtlinien von Experten für öffentliche Gesundheit bezüglich COVID-19 stehen”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Diese Warnung erscheint über dem Tweet; der Benutzer muss auf die Schaltfläche “Anzeigen” auf der Warnung tippen, um den tatsächlich getwitterten Inhalt zu sehen.Twitter wird nicht gegen Tweets vorgehen, die ungeprüfte Behauptungen enthalten, aber es wird bei strittigen Behauptungen entweder ein Etikett oder eine Warnung anbringen.

Bei Tweets, die irreführende Informationen enthalten, sagt Twitter, dass es entweder den Tweet kennzeichnet oder….

Share.

Leave A Reply