Twitter schaltet endlich den SMS-Dienst ab, entfernt Millionen von Konten

0

Es mag fast unvorstellbar erscheinen, aber eines der größten sozialen Netzwerke der Welt wurde tatsächlich auf SMS aufgebaut, diesem Dienst, den wir oft als Textnachrichten der alten Schule bezeichnen.

Das erklärt zum Beispiel, warum Tweets bis vor kurzem auf 140 Zeichen beschränkt waren.

Twitter hat die letztgenannte Einschränkung im vergangenen Jahr aufgehoben und hinterlässt nun die letzten Spuren seines wahren Ursprungs.

Durch den Wegfall der SMS-Unterstützung wurden Berichten zufolge aber auch Millionen von Konten, von denen die meisten inaktiv waren und die auf diese Technologie angewiesen waren, gelöscht.SMS ist fast wie E-Mail, da es eine der ältesten Kommunikationstechnologien ist, die heute noch aktiv genutzt wird.

Anders als E-Mail war SMS jedoch fast nie auf Sicherheit ausgelegt und wurde nie zu einem sicheren Medium.

Ironischerweise wird es immer noch für die Zwei-Faktor-Authentifizierung oder 2FA verwendet, sehr zur Bestürzung der Sicherheitsexperten.Twitter war eines jener Technologieunternehmen, die sich leider nur langsam gegen SMS-Schwachstellen schützen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wäre da nicht das auffällige und peinliche Hacken des Twitter-Accounts von CEO Jack Dorsey dank SMS gewesen, hätte sich das Unternehmen vielleicht immer noch keinen Zentimeter bewegt.

Letztes Jahr wurde endlich davon abgegangen, von den Benutzern zu verlangen, eine Telefonnummer einzugeben, um 2FA zu aktivieren, selbst wenn sie eine andere 2FA-Methode wie eine App statt einer SMS verwenden.Nun wird der SMS-Dienst vollständig abgeschaltet, was bedeutet, dass die Benutzer keine Tweets mehr per Textnachricht versenden können.

Für die Mehrheit der heutigen Twitter-Benutzer macht das vielleicht nicht einmal mehr Sinn, da sie normalerweise über Apps oder Webbrowser auf das Netzwerk zugreifen.

Twitter stellt sicher, dass wichtige Benachrichtigungen und Funktionen, wie z.B.

2FA, auch weiterhin SMS nutzen können.

Aber Sie sollten wahrscheinlich sowieso von SMS Abstand nehmen.Wir möchten weiterhin dazu beitragen, Ihr Konto sicher zu halten.

Wir haben Schwachstellen bei SMS gesehen, also haben wir unsere….

Share.

Leave A Reply