WhatsApp: Gruppenanrufe bekommen ein neues Personenlimit

0

Das konnte ich bei mir nachvollziehen, allerdings sei erwähnt, dass es sich hierbei um die Betaversion von WhatsApp für iOS und Android handelt.

Möchte man Nutzer hinzufügen, die noch eine nicht unterstützte Version einsetzen – und das werden momentan die meisten sein – dann bekommt man eine Nachricht, dass alle Nutzer auch die „letzte Version“ von WhatsApp nutzen müssen.

Ich gehe stark davon aus, dass die Funktion zeitnah eingeführt wird – WhatsApp wird sich nicht so viel Zeit lassen wie bei der Einführung des Dark Mode.

Wir geben euch Bescheid, wenn es losgeht.

Wie schaut es da überhaupt aus – seid ihr schon oft an das bisherige Limit gestoßen?

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es zeichnete sich neulich schon ab: WhatsApp wird die Möglichkeit bekommen, Gruppenanrufe mit mehr Teilnehmern zu bekommen.

Aktuell liegt die Grenze da bei vier Personen.

Vermutlich auch im Hinblick auf die Corona-Krise soll die Anzahl der Teilnehmer jedoch erhöht werden.

Konkret wurde die Anzahl der Teilnehmer auf 8 angehoben.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply