WordPress 5.1 veröffentlicht

0

Das Content-Managing-System WordPress ist in Version 5.

1 veröffentlicht worden.

Die Version 5 erschien erst Anfang Dezember 2018.

 Mit Blick auf Sicherheit und Geschwindigkeit stellt diese Version die ersten Site Health-Funktionen von WordPress vor.

WordPress beginnt mit der Anzeige von Hinweisen für Administratoren von Websites, die lang veraltete Versionen von PHP verwenden, der Programmiersprache, die WordPress unterstützt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wenn Nutzer neue Plugins installieren, werden sie von den Site Health Features gegen die Version von PHP, die eingesetzt wird, geprüft.

So werden inkompatible Plugins schon vor der Installation geblockt.

 Der neue Blockeditor, der in WordPress 5.

0 eingeführt wurde, wird laut Angaben der Entwickler ständig verbessert.

Am wichtigsten sei es, dass WordPress 5.

1 solide Leistungssteigerungen im Editor beinhaltet.

Der Editor sollte sich beim Start etwas schneller anfühlen und die Eingabe sollte sich reibungsloser anfühlen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply