WWE Star Velveteen Dream bestreitet Behauptungen über unangemessene Kommunikation mit Minderjährigen

0

WWE NXT Superstar Velveteen Dream hat Behauptungen, er habe unangemessene Kommunikation mit einem Minderjährigen gehabt, zurückgewiesen.

Freitag wurde Dream (richtiger Name Patrick Clark Jr.) beschuldigt, in einem inzwischen gelöschten Beitrag auf Reddit unangemessene Fotos an Minderjährige geschickt zu haben.

Das mutmaßliche Opfer behauptet, die Fotos seien über Instagram-Direktnachrichten versandt worden und habe Screenshots des Austauschs zur Verfügung gestellt.Das Opfer gibt an, 17 Jahre alt zu sein, ihre Freunde, die angeblich ebenfalls unangemessene Fotos erhalten haben, sind jedoch 15 und 16 Jahre alt.

Das mutmaßliche Opfer sagt, dass der Austausch von Dreams verifiziertem Instagram-Konto ausging und dass die verwendete Telefonnummer von einer Vorwahl aus Washington D.C.

stammt, der Heimatstadt von Dream.

Sie behaupteten auch, dass “die Stimme in den Anrufen korrekt war” und dass “das Bild, das er geschickt hat, glaubwürdig ist”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Velveteen Dream dementierte die Anschuldigungen auf Twitter.”Seien Sie versichert, dass ich mit niemandem unangemessen kommuniziert habe.

Ein privates Foto von mir wurde ohne meine Zustimmung oder mein Wissen weitergegeben, und ich arbeite mit einer dritten Partei zusammen, um diese Angelegenheit zu untersuchen”, schrieb er.

Seien Sie versichert, dass ich mit niemandem unangemessen kommuniziert habe.

Ein privates Foto von mir wurde ohne meine Zustimmung oder mein Wissen weitergegeben, und ich arbeite mit einer dritten Partei zusammen, um diese Angelegenheit zu untersuchen.- Traum (@DreamWWE) 24.

April 2020Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde noch keine Anklage erhoben.

Newsweek hat sich an die WWE gewandt, um eine Erklärung abzugeben, und wird sie aktualisieren, falls eine solche abgegeben wird..

Share.

Leave A Reply