xCloud wird in den Xbox Game Pass integriert

0

Xbox-Chef Phil Specter bestätigte heute im offiziellen Xbox-Blog die Gerüchte, dass der Game Pass noch in diesem Jahr die Streaming-Unterstützung in Form von xCloud (gerade erst in Deutschland an den Start gegangen) erhalten wird.

Die Ankündigung erfolgt, nachdem Microsoft gestern zum ersten Mal die Abonnentenzahlen des Xbox-Angebotes bekannt gab – mehr als 10 Millionen Nutzer habe man mittlerweile.

Der Xbox Game Pass ist ein Pay-Abo-Dienst, der Zugang zu einer Bibliothek mit mehr als 100 Xbox-, Xbox-360- und Xbox-One-Spielen bietet.

Spiele werden bislang nicht gestreamt, sondern müssen heruntergeladen werden.

xCloud könnte das Problem der dicken Downloads lösen, da die Spiele ja gestreamt werden – und das nicht nur auf eine Xbox.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply