„XCOM: Chimera Squad“: Neues Taktikspiel erscheint am 24. April

0

In der Welt von „XCOM: Chimera Squad“ arbeiten Menschen und Aliens sowie Hybriden nun Hand in Hand Allerdings gibt es auch Gruppierungen, welche den Frieden zerstören wollen Da kommt dann die namensgebende Chimera Squad ins Spiel, eine Eliteeinheit aus Angehörigen der unterschiedlichen Spezies Das Gameplay soll „XCOM-„typisch taktisch ausfallen, aber auch einige Neuerungen enthalten – etwa überlappende Runden und Einheiten, die voll ausgearbeitete Charaktere darstellen Elf unterschiedliche Einheiten werde es geben

Der Einführungspreis ist mit 9,99 Euro niedrig angesetzt und das Spiel wird nur digital erscheinen.

Jedoch gilt der gesenkte Preis nur bis zum 7.

Mai 2020.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ab jenem Tag greift dann die Preisempfehlung von 19,99 Euro.

Anbieten will 2K „XCOM: Chimera Squad“ via Steam.

2K hat angekündigt, dass schon am 24.

April 2020 ein neues „XCOM“ erscheinen wird.

Der neue Titel nennt sich „XCOM: Chimera Squad“ und spielt fünf Jahre nach den Ereignissen von „XCOM 2“, welches 2016 auf den Markt gekommen ist.

Leider wird das neue Taktikspiel zunächst nur für Windows-PCs zur Verfügung stehen.

Klingt eigentlich alles sehr cool, auch wenn ich mich über den verlockenden Preis etwas wundere – wird man da mit vielen Monetarisierungen arbeiten? Warten wir es ab, leider muss ich als Konsolero dann ohnehin noch etwas ausharren und auf einen Port hoffen.

Es werden auch kooperative Aktionen möglich sein, die richtige Teamzusammsensetzung ist also entscheidend.

Abseits der Kämpfe muss der Spieler erneut den Betrieb in seinem Hauptquartier organisieren.

Da gilt es also weitere, strategische Entscheidungen zu treffen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply