Xiaomi Mi 10 Lite 5G enthüllt mit Mi 10 und Mi 10 Pro Release-Details

0

Xiaomi hat seine neuesten Flaggschiff-Smartphones vorgestellt, darunter das Mi 10 und das Mi 10 Pro sowie ein Mi 10 Lite 5G mit einem unerwartet niedrigen Preis. Das neue Trio, das heute per Livestream vorgestellt wird, wird ab Anfang April in Europa eintreffen. Xiaomi bestätigt erstmals die Preisgestaltung außerhalb Chinas.

Wie erwartet hatten die Mi 10 und Mi 10 Pro ihr weltweites Debüt, nachdem sie im Februar enthüllt worden waren. Damals sprach Xiaomi nur über die Verfügbarkeit in China. Jetzt sagt das Unternehmen, dass der Mi 10 bei 799 Euro (868 US-Dollar) starten wird, während der Mi 10 Pro bei 999 Euro (1.086 US-Dollar) starten wird. Der Verkauf in Europa wird ab dem 7. April beginnen. Die Vorbestellungen beginnen in der Regel ab Ende März.

Sowohl das Mi 10 als auch das Mi 10 Pro verfügen über ein 6,67-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080 und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Im Inneren befindet sich der neueste Snapdragon 865-Chipsatz von Qualcomm und bis zu 12 GB Speicher, wobei Xiaomi LPDDR5-RAM verwendet. Auf der Rückseite befindet sich ein 108-Megapixel-Sensor in Kombination mit einer Reihe anderer Kameras. Das Mi 10 Pro verfügt beispielsweise über eine 20 Megapixel breite Kamera und zwei Tele-Sensoren.

Die Mi 10 verfügt über eine 13-Megapixel-Weitwinkelkamera und zwei 2-Megapixel-Kameras. Beide Telefone verfügen über eine 20-Megapixel-Frontkamera.

Neben 5G gibt es WiFi 6 802.11ax und Bluetooth 5.1. Das Mi 10 Pro verfügt über einen 4.500-mAh-Akku mit 50-W-Ladung, während das Mi 10 über einen 4.780-mAh-Akku verfügt und das 30-W-Laden unterstützt. Der Speicher des Mi 10 beträgt bis zu 256 GB oder des Mi 10 Pro bis zu 512 GB.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Xiaomi Mi 10 Lite 5G

Das dritte 5G-Smartphone, das Xiaomi heute enthüllte, war brandneu. Das Mi 10 Lite 5G verspricht, die 5G-Konnektivität einem breiteren Publikum in Europa zugänglich zu machen und den günstigeren Snapdragon 765G-Chipsatz von Qualcomm anstelle des Snapdragon 865 in den teureren Telefonen zu nutzen.

Dies wird mit einem 6,57-Zoll-AMOLED-Display mit einem eingebauten Fingerabdrucksensor kombiniert. Auf der Rückseite befindet sich eine 48-Megapixel-Quad-Kamera, auf der Vorderseite eine 16-Megapixel-Kamera. Es wiegt 192 Gramm und wird in drei Farben erhältlich sein:

Es wird in zwei Konfigurationen zum Verkauf angeboten. Die Version mit 64 GB Speicher kostet 349 Euro (379 US-Dollar), das 128-GB-Modell 399 Euro (434 US-Dollar). Sie werden ab Mai in den Läden eintreffen, obwohl es wie immer keine Anzeichen für eine offizielle Veröffentlichung in den USA gibt.

Begleitet wird sie von einem neuen Satz drahtloser Ohrhörer. Die Xiaomi Mi True Wireless Earphones 2 versprechen In-Ear-Erkennung und tippengesteuerte Wiedergabe sowie Zugriff auf den Google-Assistenten. Der Preis beträgt 79,99 Euro.

Share.

Leave A Reply