Xiaomi Mi TV 4S 65″ ist ein 4K-Smart-TV, auf den man eifersüchtig werden kann.

0

Xiaomis neue Mi 10-Serie von Smartphones mag heute mit ihrem unerwartet erschwinglichen 5G Aufsehen erregt haben, aber die Firma hatte auch einen viel größeren Bildschirm, um ihn zu präsentieren. Das Xiaomi Mi TV 4S 65″ ist die jüngste Erweiterung im Plan des chinesischen Herstellers, das Smart Home zu übernehmen, komplett mit Android und einigen raffinierten Spezifikationen.

Wie der Name schon sagt, gibt es nur eine Größe dieses neuen Fernsehers, ein 65-Zoll-Panel. Dieser Bildschirm unterstützt 4K und HDR10+, sagt Xiaomi, und deckt 85 Prozent des NTSC-Farbraums ab. Es gibt auch ein MEMC-Bewegungsglättungssystem, und das Ganze ist in einem vollständig aus Metall gefertigten Gehäuse – einschließlich einer rückwärtigen Metallabdeckung – untergebracht und steht auf Metallbeinen, die jedoch zur Wandmontage entfernt werden können.

Auf der Tonseite gibt es sowohl DTS-HD- als auch Dolby-Audio-Unterstützung. Wenn Sie beim eingebauten Audio bleiben, gibt es einen 2x10W portablen Boxenlautsprecher. Xiaomi hat sich für den Mi TV 4S für Android 9.0 Pie entschieden, und das bedeutet Zugang zum Google Play-Store für Streaming-Apps von Drittanbietern. Aus der Box heraus wird es Anwendungen für Dienste wie Netflix, YouTube und Amazon Prime Video geben.

Wenn Sie lieber von Ihrem Telefon, Tablet oder einem anderen mobilen Gerät streamen möchten, verfügt der Mi TV 4S auch über eine eingebrannte Chromecast-Funktionalität. Diese nutzt die WiFi-Verbindung (2,4/5 GHz) des Fernsehers; für kabelgebundene Verbindungen stehen dem Käufer drei HDMI-Ports und drei USB-Ports zur Verfügung. Es sind auch 16 GB Speicherplatz an Bord.

Was die Steuerung betrifft, so verfügt Xiaomis Fernbedienung über ein eingebautes Mikrofon und eine spezielle Tastenkombination für den Google-Assistenten. Auf diese Weise können Sie nach Inhalten fragen, wie z.B. Filme nach Namen oder YouTube-Videos nach Gesamtthema. Die Fernbedienung verfügt auch über spezielle Tasten für Netflix und Prime Video.

Und schließlich wird der Mi TV 4S 65″ als Smart Home Hub fungieren. Das ist ein Bereich, an dem Xiaomi in letzter Zeit besonderes Interesse gezeigt hat und der nach Angaben des Unternehmens ein Thema ist, in das in Zukunft erheblich investiert werden wird. Es plant, in den nächsten fünf Jahren 7 Milliarden Dollar in AI, das Internet der Dinge, und 5G zu pumpen, so Shou Zi Chew, Präsident von International bei der Firma.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Xiaomi sagt, dass der Mi TV 4S 65″ im Juni in den Verkauf gehen wird, zumindest in Europa. Der Preis wird bei 549 Euro (597 Dollar) liegen, obwohl es leider noch keine Anzeichen für eine Markteinführung in den USA gibt. Im Moment müssen wir nur neidisch über den Atlantik schauen und hoffen, dass sich Xiaomis nordamerikanische Pläne ändern.

Share.

Leave A Reply