Xiaomi Youpin: Haylou-Solar-Smartwatch mit einem Monat Akkulaufzeit startet im Mai 2020

0

Des Weiteren sind ein Schrittzähler, ein Pulsmesser und Optionen um den Schlaf und Kalorien zu tracken an Bord Es lassen sich auch die Musikwiedergabe über die Haylou Solar steuern oder etwa Wetterinformationen abrufen Bei verbundenem Smartphone zeigt die Smartwatch auch Benachrichtigungen an und weist auf Anrufe hin Für den Akku gibt man übrigens 340 mAh an Die erwähnte Laufzeit von 30 Tagen soll sich jedoch um die Hälfte verringern, wenn der Pulsmesser genutzt wird

Der LC-Bildschirm der Haylou Solar löst mit 240 x 240 Pixeln auf und kommt auf 1,28 Zoll Diagonale.

Zwölf unterschiedliche Workouts kann die Smartwatch tracken: Walking, Yoga, Radfahren, Outdoor-Joggen, Klettern, Fußball, Basketball, freies Training, Rudern, Laufband und Ellipsentraining.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Über Xiaomis Crowdfunding-Plattform wurde nun ein neues Wearable erfolgreich finanziert: die Haylou Solar.

Es wird sich dabei um eine Smartwatch handeln, welche auf stolze 30 Tage Laufzeit kommen solle.

Das Design mit rundem Zifferblatt und einem Metallgehäuse soll vor allem Jugendliche ansprechen.

Das eigentlich interessante an diesem Wearable ist der Preis, denn er liegt bei umgerechnet gerade einmal 19,50 Euro.

Vermutlich wird sich da der ein oder andere für einen Import interessieren.

In China wird die Haylou Solar (LS05) ab dem 18.

Mai 2020 ausgeliefert.

Trotz des „Solar“ im Namen, lädt dieses Wearable über Kontakte an der Rückseite auf.

Nach Schutzklasse IP68 ist die Hayou Solar resistent gegen Staub und Wasser.

Verbindungen zu mobilen Endgeräten mit wahlweise mindestens Android 4.

4 oder aber iOS 8.

0 stellt man via Bluetooth 5.

0 her.

Der Hersteller bietet auch eine Begleit-App namens Haylou Fit an.

Die Smartwatch wiegt etwa 54 Gramm.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply