36 Bundesstaaten, DC verklagt Google wegen angeblicher Kartellverstöße in seinem Android App Store

0

Eine Gruppe von 36 Bundesstaaten und Washington DC haben Google am Mittwoch verklagt und behauptet,dass die Kontrolle des Unternehmens über seinen Android-App-Store gegen das Kartellrecht verstößt – was den Versuchen der Aufsichtsbehörden, den Suchriesen einzudämmen, eine neue Front eröffnet.

Die Klage beim kalifornischen Bundesgericht ist die dritte Klage von Generalstaatsanwälten, die das Unternehmen wegen mutmaßlicher Kartellverstöße ins Visier nimmt.Es kommt auch neun Monate, nachdem sich das Justizministerium 14 AGs in einem Kartellverfahren angeschlossen hat, das sich darauf konzentriert, dass das Unternehmen seine Android-Verträge mit Apple, Mozilla und Smartphone-Herstellern nutzt, um seine Kontrolle über den Suchmarkt zu nutzenHandy, Mobiltelefon.

Share.

Leave A Reply