Acer Chromebook Spin 713 im Test: Ein solider Schul-Laptop

0

Diejenigen, die einen Computer kaufen möchten, haben mindestens drei verschiedene Typen, die auf Maschinen mit Windows, Mac und ChromeOS verteilt sind.Alle sind gleichermaßen praktikabel für Arbeit, Schule oder Freizeit.Die relevante Frage ist: Wofür verwenden Sie es?Da die Antwort häufiger webbasierte Aufgaben sind, für die kein vollständiges Betriebssystem erforderlich ist, könnte ein Chromebook eine gute Lösung sein.Es könnte auch eine Chance sein, ein paar Dollar zu sparen.Acer setzt darauf, dass dies eine beliebte Option ist, wenn es seine neue Reihe von Spin Chromebooks vorstellt.Dieses Acer Chromebook Spin 713 wendet sich dem High-End zu, mit voll funktionsfähiger Hardware und Spezifikationen sowie viel Geschwindigkeit und Speicher.Dennoch verfehlt es die 1.000-Dollar-Marke für 699 US-Dollar im Einzelhandel.

Ich habe viele Chromebooks verwendet, seit das allererste CR-48-Modell Anfang 2011 von Google kostenlos vertrieben wurdeAcer, ich habe meinen Mac für arbeitsbezogene Aufgaben über Bord geworfen und die Produktivitätssuite webbasierter Apps von Google verwendet, um diese und andere Rezensionen zu erstellen.

Kurz gesagt, dies ist ein sehr leistungsfähiges Gerät mit einereinige Macken im Vergleich zu einem traditionelleren Laptop.

Das Acer Chromebook Spin 713 Hardware

Das Acer Spin 713 – Modell CP713-3W-5102, um genau zu sein – sollte genug Geschwindigkeit, Speicher undEingaben, um jeden zufriedenzustellen, der sich ein Chromebook ansieht.Es verwendet einen Intel Core i5-Prozessor, enthält 8 GB RAM und verfügt über 256 GB Festplattenspeicher.Es gibt zwei USB-C-Thunderbolt-4-Ports, einen USB-A-Port, einen HDMI-Eingang, einen Kopfhörereingang und einen MicroSD-Slot.Alles in allem verfügt es über einen modernen E/A-Bereich für den Wechsel zwischen täglichen Aufgaben.

Die Thunderbolt 4-Fähigkeiten ermöglichen hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten sowie erweiterte Unterstützung für externe Monitore.

DieSpin 713 verfügt über einen Touchscreen für eine einfache Bedienung, und das Display kann umgedreht werden, um in verschiedenen Betrachtungspositionen zu stehen.Alle Hardware-Spezifikationen sind großartig und sollten für einen reibungslosen Arbeitsablauf sorgen.

Ich war von der Tastatur und dem Trackpad weniger als begeistert.Dies wird eine persönliche Präferenz sein, die argumentiert werden kann.Beim direkten Vergleich des Acer mit dem neuesten MacBook Air mit einem M1-Prozessor fand ich, dass das Tippen und die Mausbewegung des Spin 713 einen Schritt nach unten von dem, was Apple bietet, war.Während meiner Zeit beim Testen des Computers hatte ich in keinem dieser Bereiche technische Probleme – nur Tasten, die sich matschig drücken ließen, und ein Trackpad, das sich weniger präzise anfühlte.Das Touchpad bot auch nicht genügend Einstellungen, um mit mehreren Fingersteuerungen genau zu konfigurieren.

Diese Bereiche des Geräts waren mir egal, aber sie schnitten gut ab.Die Tasten hatten eine großzügige Größe und einige der mitgelieferten dedizierten Tastenkombinationen waren praktisch.

Arbeiten auf einem Chromebook

Beim Arbeiten auf einem Chromebook sind einige Dinge zu beachten.Die erste ist, ob dies aufgrund der Apps möglich ist, die Sie für Aufgaben ausführen müssen.Die zweite ist, wie alles funktioniert.Ein frisches Google Doc oder Google Sheet deckt einen Großteil meiner täglichen Arbeit ab.Das mag zwar nicht für alle gleich sein, aber ich vermute, dass Schüler in der Schule mit der Google-Suite von Produktivitäts-Apps auskommen werden.Ab Juni 2021 funktioniert Google Docs auf einem Chromebook immer noch besser als auf einem iPad.Das könnte sich ändern, da iPadOS in iOS 15 neue Multitasking-Funktionen erhält. Derzeit ist der native Chrome-Browser genauso leistungsstark und leistungsfähig wie bei Mac oder Windows.Slack läuft sogar problemlos in einem Browserfenster.

Chrome neigt dazu, Computer mit der Akkulaufzeit in die Länge zu ziehen.Das Spin 713 hat eine angegebene Akkulaufzeit von 11 Stunden.Das fühlte sich meistens genau so an.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply