Acht Dinge, die Sie tun sollten, um Ihr Auto winterfest zu machen

0

Der Winter ist da und es gibt nichts Schlimmeres, als bei Frost zusammenzubrechen und am Straßenrand stecken zu bleiben.

Auch wenn Sie kein Experte für Autos sind, gibt es ein paar einfache Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug für die kommenden kalten Monate gerüstet ist. Dies wird nicht nur dazu beitragen, Ausfälle zu verhindern, es könnte möglicherweise Ihr Leben retten – oder das von jemand anderem.

Die RAC-Patrouille Will Shepherd gibt folgende Ratschläge:

1. Kühlmittelstand prüfen

„Das Letzte, was Sie brauchen, ist ein eingefrorener Motor oder eine Überhitzung Ihres Autos“, sagt Will. „Obwohl es ein geschlossenes System ist und nicht nachgefüllt werden muss, sollten Sie immer bei kaltem Motor überprüfen und in Ihrem Handbuch nach dem richtigen Kühlmittel und der richtigen Mischung suchen, falls Sie es nachfüllen müssen.“

2. Füllen Sie Ihre Bildschirmwäsche auf

Will sagt: „Im Winter gibt es auf den Straßen mehr Dreck und Schmutz sowie Salz, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Windschutzscheibe sauber halten. Denken Sie daran, das Level im Winter immer wieder aufzustocken.“

3. Ölstand prüfen

Diese sollte zwischen der Mindest- und Höchstmarke liegen. Das richtige Öl finden Sie im Handbuch oder beim Händler vor Ort und füllen Sie gegebenenfalls nach.

4. Sehen Sie sich Ihre Batteriepole an

Prüfen Sie, ob sie sauber und dicht sind. Will empfiehlt, jegliche Korrosion mit heißem Wasser zu entfernen und Vaseline aufzutragen.

5. Lassen Sie Ihr Ladesystem überprüfen

Bringen Sie es zu einer örtlichen Werkstatt, um es überprüfen zu lassen, um sicherzustellen, dass die Batterie und das System ordnungsgemäß funktionieren.

6. Stellen Sie sicher, dass die Reifen wintertauglich sind

Will sagt: „Reifen sind die einzige Verbindung zwischen Ihnen und der Straße, also überprüfen Sie Ihre Reifen auf allgemeinen Verschleiß – Risse, Risse oder Beulen und vor allem die Profiltiefe.

„Obwohl das Mindestprofil bei 1,6 mm liegt, ist es im Winter ratsam, 3 mm Profil auf den Reifen zu haben, um Traktion und Grip zu verbessern. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Reifen den richtigen Druck haben.”

7. Reinigen und überprüfen Sie Ihre Lichter

„Es ist von entscheidender Bedeutung, nicht nur darauf zu achten. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply