AMD FidelityFX Super Resolution und das Problem mit Pixel Peeping

0

Die größte Neuigkeit von AMD in den letzten Wochen ist zweifellos die Veröffentlichung von FidelityFX Super Resolution, die von mehreren Radeon-GPU-Generationen unterstützt wird sowieals Anzahl von konkurrierenden NVIDIA-Produkten.Kurz gesagt, FidelityFX Super Resolution oder FSR ist eine von Hardwareherstellern unabhängige Technologie, die einen “fortgeschrittenen kantenadaptiven räumlichen Upsampling”-Algorithmus verwendet, um Spieleingabeframes mit niedrigerer Auflösung in ein Bild mit höherer “Superauflösung” zu rekonstruieren.In der realen Welt bedeutet dies, dass Spiele, die die Technologie unterstützen, Spielinhalte von einer Eingangsauflösung von 1080p auf eine Ausgangsauflösung von 4K skalieren können, ohne die Leistungseinbußen, die mit dem Rendern mit der höheren nativen Auflösung verbunden sind, und mit einer Bildqualität, die daskonkurriert oft mit dem nativen Rendering der Ausgabe mit höherer Auflösung.Und für 1440P kann die Eingangsauflösung bis zu 720P betragen.

hothardware.com

Share.

Leave A Reply