Atari konzentriert sich auf “Premium-Gaming”, da es sich von Free-to-Play-Titeln wegbewegt

0

Atari konzentriert sich wieder auf “Premium-Spiele”, da es sich von vielen seiner aktuellen Free-to-Play-Bemühungen trennt.Das Unternehmen kündigte die Änderung seiner Strategie in einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung an und bezeichnete den Schritt zurück in die lange Geschichte von Atari in der Spielebranche – und als Möglichkeit, den Katalog für seine eigene Atari VCS-Konsole aufzubauen, die begannMasseneinführung im Juni nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne im Mai 2018.

www.gamesradar.com

Share.

Leave A Reply