Betrüger nutzen die Sicherheitsprobleme von Kaseya aus, um Malware bereitzustellen

0

Kaseya hat Kunden aufgefordert, sich vor einer Welle von Phishing-E-Mails zu hüten, die die Unterbrechung durch einen kürzlichen Ransomware-Angriff ausnutzen.Am vergangenen Freitag wurde Kaseya – das zu seinem Kundenstamm Managed Service Provider (MSPs) zählt – von REvil getroffen, einer Ransomware-Gruppe, die es geschafft hat, Schwachstellen in der VSA-Software des Unternehmens auszunutzen.

www.zdnet.com

Share.

Leave A Reply