Biden richtet einen Tech-Showdown mit „Recht auf Reparatur“-Regeln für die FTC ein

0

Präsident Biden wird die US Federal Trade Commission anweisen, neue Regeln zu entwerfen, die darauf abzielen, Hersteller daran zu hindern, die Möglichkeit der Verbraucher einzuschränken, Produkte in unabhängigen Geschäften oder selbst zu reparierenmit dem Plan vertraut, sagte.

Obwohl die Behörde letztendlich über Größe und Umfang des Auftrags entscheiden wird, wird erwartet, dass in der Richtlinie des Präsidenten über das Recht auf Reparatur Mobiltelefonhersteller und Rüstungsunternehmen erwähnt werdenals mögliche Regelungsbereiche.Technologieunternehmen, darunter Apple Inc. und Microsoft Corp., haben Beschränkungen auferlegt, wer defekte Unterhaltungselektronik wie Spielekonsolen und Mobiltelefone reparieren kann, was laut Verbraucherschützern die Reparaturkosten erhöht.

Der Auftrag soll auch Landwirten zugute kommen, die mit teuren Reparaturkosten von Traktorherstellern konfrontiert sind, die proprietäre Reparaturwerkzeuge, Software und Diagnose verwenden, um zu verhindern, dass Dritte an den Geräten arbeiten, so die Person, die Anonymität beantragt hat, um die bevorstehenden Maßnahmen zu besprechen.seiner offiziellen Ankündigung.

Die Durchführungsverordnung, die in den kommenden Tagen veröffentlicht wird, ist im Großen und Ganzen darauf ausgerichtet, „mehr Wettbewerb in der Wirtschaft im Dienste niedrigerer Preise fürAmerikanische Familien und höhere Löhne für amerikanische Arbeiter“, sagte Brian Deese, Wirtschaftsberater des Weißen Hauses, am Freitag.

Die Bemühungen der Biden-Regierung kommen, da die Europäische Kommission auch Pläne für neue Rechte angekündigt hatt-to-repair-Regeln, die Smartphones, Tablets und Laptops regeln würden.Umweltaktivisten haben gesagt, dass Beschränkungen für Reparaturen Abfall fördern, indem Verbraucher aufgrund der hohen Reparaturkosten eher beschädigte Gegenstände wegwerfen.

Aber Technologieunternehmen und Hersteller haben davor gewarnt, den Zugang zu öffnenan zugrundeliegender Software und Dienstleistungen könnten Amerikaner gefährden, von unsachgemäß installierten Batterien in technischen Geräten bis hin zu Modifikationen an Traktoren und anderen schweren Geräten, die Umwelt- und Sicherheitssysteme umgehen könnten.

Die Bestellung wird voraussichtlich umfasseneine Reihe weiterer Maßnahmen zur Förderung der Agrarindustrie, darunter neue Vorschriften, die es Kuh-, Schweine- und Geflügelhaltern erleichtern, große Verarbeitungsbetriebe zu verklagen, wenn sie unterbezahlt werden oder Vergeltungsmaßnahmen getroffen werden.Bidens Maßnahmen werden das Landwirtschaftsministerium auch auffordern, die aktuellen Kennzeichnungsregeln für „Product of USA“ zu aktualisieren, um Unternehmen daran zu hindern, im Ausland hergestellte Lebensmittel als in Amerika hergestellt zu kennzeichnen, selbst wenn sie im Inland verarbeitet wurden.

Die USA werden auch in neue und regionale Märkte investieren, um den Wettbewerb zu erhöhen und den Einfluss marktbeherrschender Verarbeiter zu verringern, sagte die Person.Die Associated Press berichtete zuvor über die geplanten landwirtschaftlichen Maßnahmen.

Bidens Durchführungsverordnung wird auch neue Regeln für die Luftfahrtindustrie enthalten, die eine Rückerstattung der Gepäckgebühren garantieren, wenn das Gepäck eines Passagiers nicht pünktlich ankommt.Internetdienstgebühren an Bord werden auch erstattet, wenn Passagiere nach den neuen Regeln keine Verbindung herstellen können.

Share.

Leave A Reply