Bradley Walsh korrigiert Chase-Kandidaten nach Paul Sinha-Fehler

0

Bradley Walsh war heute gezwungen, einen Kandidaten in The Chase zu korrigieren, nachdem sie Paul Sinhas Namen abgeschlachtet hatten.

Karen aus Wiltshire war heute in der Show und hoffte, dass sie groß gewinnen könnte.

Anstatt vernünftig zu sein, sagte die Schauspielerin, dass sie ihren Gewinn für Handtaschen und Schuhe ausgeben würde.

Karen hat im Cash Builder eine gute Leistung gezeigt und 7.000 £ für das Team eingesackt.

Aber wenn sie es ins Finale schaffen wollte, musste sie The Chaser besiegen.

Bradley Walsh fragte, welchen Chaser sie übernehmen möchte.

Karen nannte jedoch einen Stern, der nicht existiert.

Sie sagte: “Ich nehme an, The Cinnamon.”

Bradley mischt sich ein: “The Sinnerman?”

Karen sagte: “Ja, Sinnerman.”

The Sinnerman ist ein Spitzname für Chaser Paul Sinha.

Die Fans waren also hysterisch, als Karen ihn stattdessen “Zimt” nannte.

Attila twitterte: “Ich denke Zimt!!!! Ich schwöre, sie hat das gesagt!!!!”

Ein zweiter sagte: “Vielleicht sollten sie Paul Sinhas Alter Ego, The Cinnamon, haben.”

Ash fügte hinzu: “‘Also, mit wem willst du es aufnehmen?… Cinnamon’….oder habe ich es falsch verstanden??”

Und ein vierter schrieb: “Kein “Zimt”, sondern eine heiße Tamale in Jenny!”.

*Die heutige Folge von The Chase war eine Wiederholung.

Share.

Leave A Reply