China verbietet LGBT-WeChat-Gruppen, weil … es kann?

0

Neuer Tag, neue Zensurhölle in China.Anfang dieser Woche stellten mehrere LGBT-WeChat-Konten, die von Universitätsstudentengruppen betrieben werden, fest, dass sie den Zugriff verloren hatten.Laut Reuters hat das Unternehmen diese Konten ohne besondere Gründe gelöscht.Wenn Sie versuchen, auf eine dieser Gruppen zuzugreifen, finden Sie einen Hinweis, dass sie “gegen die Vorschriften zur Verwaltung von Konten verstoßen haben, die öffentliche Informationsdienste im chinesischen Internet anbieten”.Ein nachvollziehbarer Grund.

thenextweb.com

Share.

Leave A Reply