Chinas Huawei erhält 4G-Patentdeal für VW-Autos

0

Huawei hat einen Lizenzvertrag abgeschlossen, der die Nutzung seiner 4G-Technologien in vernetzten Fahrzeugen des Volkswagen-Konzerns ermöglicht, teilte der chinesische Technologieriese am Mittwoch mit.

Der Deal sei der bisher größte in der Automobilindustrie, fügte er hinzu.

Das Unternehmen bewegt sich aggressiv in intelligente Fahrzeuge und andere neue Sektoren, nachdem US-Sanktionen seine traditionellen Geschäftsbereiche für Netzwerkausrüstung und Smartphones gefährdet haben.

Huawei hat keine finanziellen Bedingungen angegeben oder den VW-Lieferanten identifiziert, aber die Vereinbarung enthielt eine Lizenz unter den 4G-Patenten von Huawei, die Volkswagen-Fahrzeuge mit drahtloser Konnektivität abdeckt.

VW veröffentlichte später eine Erklärung, in der es hieß: “Wir begrüßen, dass ein führendes ICT-Unternehmen (Information Communication Technology) einem unserer Zulieferer eine Lizenz für standardessentielle Mobilfunkpatente erteilt hat.

“Diese Lizenzierung in der Lieferkette ist ein Modell dafür, wie die immer engere Zusammenarbeit zwischen der Mobilitätsbranche und der Informations- und Kommunikationsbranche gelingen kann.”

Die Vereinigten Staaten, die Huawei als Sicherheitsbedrohung brandmarken, haben das Unternehmen vom riesigen amerikanischen Markt ausgeschlossen, es von globalen Lieferketten abgeschnitten und Verbündete unter Druck gesetzt, Huawei-Geräte aus ihren nationalen Telekommunikationssystemen zu verbieten oder zu entfernen.

Huawei hat die Anschuldigung zurückgewiesen und erklärt, dass die Vereinigten Staaten niemals stützende Beweise vorgelegt haben.

Als Reaktion darauf hat die Firma die Welt’s größter Anbieter von Telekommunikations-Netzwerkausrüstung und früher einer der Top-3-Smartphone-Anbieter hat pivzum Überleben auf andere Geschäftssegmente angewiesen.

Neben der Lieferung von Technologien an Hersteller intelligenter Autos hat das Unternehmen Pläne für den Einstieg in den Softwaresektor sowie Unternehmens- und Cloud-Computing geäußert.

Letzten Monat hat es auch sein eigenes, selbst entwickeltes mobiles Betriebssystem eingeführt, nachdem US-Sanktionen es ihm verboten hatten, das Android-System von Google auf seinen Smartphones zu verwenden.

Share.

Leave A Reply

Chinas Huawei erhält 4G-Patentdeal für VW-Autos

0

Huawei hat einen Lizenzvertrag abgeschlossen, der die Nutzung seiner 4G-Technologien in vernetzten Fahrzeugen des Volkswagen-Konzerns ermöglicht, teilte der chinesische Technologieriese am Mittwoch mit.Der Deal sei der bisher größte in der Automobilindustrie, fügte er hinzu.Es kommt, als das Unternehmen aggressiv auf intelligente Fahrzeuge umsteigt…

techxplore.com

Share.

Leave A Reply

Chinas Huawei erhält 4G-Patentdeal für VW-Autos

0

Huawei hat einen Lizenzvertrag abgeschlossen, der die Nutzung seiner 4G-Technologien in vernetzten Fahrzeugen des Volkswagen-Konzerns ermöglicht, teilte der chinesische Technologieriese am Mittwoch mit.Der Deal sei der bisher größte in der Automobilindustrie, fügte er hinzu.Es kommt, als das Unternehmen aggressiv auf intelligente Fahrzeuge umsteigt…

www.ibtimes.com

Share.

Leave A Reply