Chinas ‘Mitternachtspatrouille’ geht hart gegen junge Spieler vor

0

Der chinesische Gaming-Riese Tencent führt Gesichtserkennung ein, um Kinder zwischen 22:00 und 08:00 Uhr zu stoppen.Die “Mitternachtspatrouille”-Technologie wird “Tricks” stoppen, um die Ausgangssperre der Regierung zu umgehen, die 2019 eingeführt wurde und eine Obergrenze für die Ausgaben junger Spieler für In-Game-Transaktionen einführt, heißt es.Die Verbote erfordern eine Registrierung von Spielern…

www.bbc.com

Share.

Leave A Reply