Chip-Mangel führt dazu, dass Schmuggler CPUs an ihren Körpern festhalten und über 4 Millionen US-Dollar an beschlagnahmten Teilen beschlagnahmen

0

In einem aktuellen Trend haben sich Grenzschmuggler von ihren üblichen Tricks des Handyschmuggels abgewendet und ihre Augen auf PC-Teile gerichtet.Tatsächlich wurden Langstreckenfahrer sogar gesichtet, wie sie CPUs an ihren Körper schnallten, um sie über die Grenzen zu schmuggeln.Dies ist der Grad der Verzweiflung, der erreicht wird, da Chipknappheit weiterhin ein Merkmal der modernen Industrie ist.

www.pcgamer.com

Share.

Leave A Reply