Das brasilianische HR-Startup Flash sammelt 22 Millionen US-Dollar in einer von Tiger Global geführten Finanzierungsrunde der Serie B ein

0

Monashees (die Flashs Series A anführten), Global Founders Capital (der Flashs Seed-Runde unterstützte), Citius und Kauffman Fellows waren ebenfalls an der Finanzierung beteiligt.Flash wurde 2019 von den Kindheitsfreunden Ricardo Salem, Guilherme Lane und Pedro Lane gegründet und will seine antiquierte Art und Weise, Mitarbeitern in Südamerikas größtem Land Vorteile zu bieten, neu gestalten.

techcrunch.com

Share.

Leave A Reply