Das neue Blood Money-Update von Red Dead Online wird nicht bezahlt werden

0

Red Dead Online erhält am 13. Juli ein neues Update namens Blood Money. Der DLC fügt dem Spiel neue Inhalte hinzu und wird nicht wie frühere Updates mit Paywalls versehen.Red Dead Online hat die Spieler seit seiner Veröffentlichung nicht wirklich losgelassen.Sicher, Spieler können Mondschein verkaufen oder Handelswaren stehlen, aber das ist alles, was es an illegalen Aktivitäten gibt.Ansonsten waren die Spieler darauf beschränkt, die Natur zu beobachten, Kopfgeld zu jagen oder mit einem Metalldetektor durch den Westen zu laufen, was nicht besonders “Outlaw” schreit.Das alles scheint in Blood Money gelöst zu werden.

www.digitaltrends.com

Share.

Leave A Reply