Das Verizon THOR-Kommandozentralenfahrzeug setzt in Notfällen 5G-Abdeckung ein

0

Verizon hat ein erstes Fahrzeug seiner Art namens Tactical Humanitarian Operations Response (THOR) vorgestellt.Das massive Fahrzeug wurde auf der Marine Corps Air Station Miramar im Rahmen einer laufenden Partnerschaft zwischen dem öffentlichen Sektor von Verizon und dem Verteidigungsministerium enthüllt.THOR ist ein mobiles privates Verizon 5G Ultra Wideband und mobiles Hochleistungs-Computing-Kommandozentralenfahrzeug.Es wird als Prototyp beschrieben, der die Verizon Frontline-Technologie wie Verizon 5G Ultra Wideband zusammen mit zusätzlichen Anwendungen und Computerlösungen für Partner bereitstellen kann.

Partner sind Ersthelfer und das Verteidigungsministerium.Verizon sagt, dass es die Möglichkeit gibt, sein verfügbares 5G-Netzwerk und seine technologischen Fähigkeiten für die öffentliche Sicherheit und das US-Militär zu verbessern.Das Fahrzeug kann in einer militärischen Unterstützungsumgebung und für andere Aufgaben wie die Bekämpfung von Waldbränden eingesetzt werden, wenn an abgelegenen Orten möglicherweise kein Mobilfunknetz vorhanden ist.

THOR könnte auch nach einer Katastrophe wie einem Hurrikan oder einem Erdbeben eingesetzt werden, wenn das Mobilfunknetz möglicherweise nicht verfügbar ist, und die Kommunikation zwischen Bürgern und Rettungsdiensten verhindert.Das Fahrzeug ist ein modifiziertes Ford F650-Chassis mit einer sechssitzigen Kabine und einer dreisitzigen hinteren Kommandozentrale.Es bietet volle Funkinteroperabilität und kann ein eigenes Mobilfunknetz und Funktionen bereitstellen, einschließlich kommerzieller Satellitenoptionen, und kann von einem Tablet aus ferngesteuert werden.

THOR kann auch in kommerzielle Drohnenanwendungen integriert werden und verfügt über eine angebundene Drohne an Bord, die bei Katastropheneinsätzen und Risikobewertungsmissionen hilft.THOR ist Teil von Verizon Frontline, der fortschrittlichen Netzwerktechnologie, die Verizon im Rahmen seiner drei Jahrzehnte währenden Partnerschaft mit der öffentlichen Sicherheit für Ersthelfer entwickelt hat.Das Fahrzeug ist massiv und hat integrierte Antennenmasten und eine Satellitenschüssel.

Share.

Leave A Reply