Death Stranding könnte das erste PS5-Spiel mit „ultra-wide“-Unterstützung sein

0

Kojima Productions hat behauptet, dass Death Stranding Director’s Cut “ultra-wide”-Unterstützung auf PlayStation 5 bieten wird. Keine Spielkonsole hat nativ 2560 × 1080 oder . unterstützt3440×1440 Auflösungen, die von Ultra-Wide-Monitoren verwendet werden, weshalb praktisch kein Konsolenspiel jemals einen Ultra-Wide-Modus angeboten hat, obwohl dies mittlerweile bei PC-Spielen durchaus üblich ist.

www.videogameschronicle.com

Share.

Leave A Reply