Der Besitzer von Audacity wird seine Datenschutzrichtlinie aufgrund von Spyware-Bedenken überarbeiten

0

Muse Group, der neue Besitzer der Audiobearbeitungs-App Audacity, mit einem Update der Datenschutzrichtlinie der Software.Darin heißt es, dass die Muse Group die personenbezogenen Daten der Benutzer sammelt und diese Informationen möglicherweise an Dritte weitergibt, einschließlich Strafverfolgungsbehörden und potenzielle Käufer.Dies führte zu Behauptungen von Benutzern, dass die Software zu “Spyware” werde.

www.engadget.com

Share.

Leave A Reply