Der einfache Test mit einer 20-Pence-Münze, der den Fahrern Tausende sparen könnte

0

Ein einfacher Test, bevor Sie sich hinter das Steuer setzen, könnte den Unterschied zwischen einer sicheren Fahrt und einer Geldstrafe von 10.000 GBP ausmachen – oder schlimmer.

Autofahrer werden aufgefordert, eine 20-Pence-Münze zu verwenden, um zu überprüfen, ob sie legal fahren, da Schnee, Eis und Regen weite Teile Großbritanniens treffen. Die Verwendung der Münze könnte Fahrern helfen, herauszufinden, ob ihre Reifen straßentauglich sind, und die Nichtbeachtung kann in einigen Fällen eine saftige Geldstrafe nach sich ziehen.

Die Kontrolle auf Unverschlissenheit der Reifen könnte nicht nur Unfälle verhindern, sondern auch verhindern, dass Versicherer im Falle eines Unfalls nicht zahlen. Wenn Reifen keine Straßenzulassung haben, kann dies sogar strafrechtlich verfolgt werden.

Das Fahren mit gefährlichen oder defekten Reifen birgt auch das Risiko einer Geldstrafe von bis zu 2.500 £ und drei Punkten auf ihrem Führerschein. Das ist pro Reifen, so dass vier illegale Reifen laut RAC eine Geldstrafe von 10.000 £ und 12 Strafpunkte bedeuten könnten.

Der 20p-Test ist eine Möglichkeit zu überprüfen, ob die Lauffläche – die Rillen im Gummi der Reifen – tief genug sind, um sicher und straßenzugelassen zu sein.

Das Gesetz besagt, dass das Reifenprofil der mittleren drei Viertel des Reifens bei allen Reifen mindestens 1,6 mm tief sein muss, und dies ist die gleiche Tiefe wie das Band um eine 20-Pence-Münze. Wenn Sie die Münze in Ihr Reifenprofil stecken, können Sie erkennen, ob Ihre Reifen legal im Straßenverkehr zugelassen sind.

Warum Reifenprofil prüfen?

Das Profil in Reifen hat einen ganz bestimmten Zweck. Sie helfen, bei Nässe Wasser unter den Rädern hervorzudrücken und halten das Gummi des Reifens an der Fahrbahnoberfläche fest.

Wenn die Reifen aufgrund der geringen Profiltiefe das Wasser nicht verschieben können, besteht die Möglichkeit, dass die Reifen des Fahrzeugs den Kontakt zur Straße verlieren und der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren könnte. Dies wird als Aquaplaning bezeichnet und kann bei hohen Geschwindigkeiten zu schweren Unfällen führen.

Bei hohen Geschwindigkeiten kann ein Reifen jede Sekunde eine Gallone Wasser unter dem Auto hervorbringen, was unterstreicht, wie wichtig die richtige Profiltiefe sein kann. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply