Der neue Eigentümer von Audacity wird Änderungen an seiner Datenschutzrichtlinie vornehmen

0

Für diejenigen, die eine kostenlose Audiobearbeitungssoftware suchen, ist Audacity im Laufe der Jahre eine beliebte Wahl gewesen, umso mehr, da es Open Source ist.Die Software wurde jedoch später von der Muse Group erworben, die einige Richtlinienänderungen einführte, die einige glauben ließen, dass diese Richtlinienänderungen es ihnen ermöglichen würden, Daten über Benutzer zu sammeln.

www.ubergizmo.com

Share.

Leave A Reply