Der neue Nintendo Switch OLED braucht kein 4K, Let’s Be Real

0

Seit Ewigkeiten hören wir Berichte über ein aktualisiertes „Nintendo Switch Pro“, das unter anderem Spiele angeblich in 4K-Auflösung anzeigen soll.Am Dienstagmorgen überraschte Nintendo alle, indem es endlich sein nächstes Nintendo Switch-Modell enthüllte, und obwohl es tatsächlich Verbesserungen gibt, sind sie nicht ganz das, was das Internet erhofft hatte.Es gibt keinen erhöhten RAM oder eine neue CPU.Aber die Frage lohnt sich: Braucht die Switch derzeit wirklich eine leistungsstarke 4K-Version?

kotaku.com

Share.

Leave A Reply