Der neue OnePlus-Software-Wartungsplan ist nicht alles, was er sein soll

0

Die im Text geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen gehören ausschließlich dem Autor.Am Freitag kündigte OnePlus eine Umstrukturierung von OxygenOS an, der benutzerdefinierten Version von Android, die das Unternehmen seit 2015 verwendet. OnePlus vertreibt OxygenOS außerhalb Chinas, nachdem es HydrogenOS parallel für auf seinem Heimatmarkt verkaufte Geräte ausgeführt hat.OnePlus und Oppo haben sich jedoch entschieden, die Codebasis von OxygenOS und ColorOS zu integrieren, beginnend mit Android 12.

www.notebookcheck.net

Share.

Leave A Reply